Die Wohnungen sind liebevoll eingerichtet

Auf dem Ferienhof Gröne waren wir bereits das 2. Jahr in Folge. Und das aus gutem Grund – bei Familie Schirmer fühlt man sich einfach wohl.

Die Wohnungen sind liebevoll eingerichtet. Überall auf dem Hof laden Bänke und Tische zum Verweilen und draußen essen ein. Gegrillt werden darf am Liebsten jeden Tag fast überall auf dem Hof.

Gemeinsam werden die Tiere (Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen, Minischweine, Ziegen, Rinder) gefüttert, Stockbrot gemacht und Traktor gefahren. Es gibt frische Eier von den eigenen Hühnern, selbst gemachten Honig, Marmelade und unser absoluter Favorit – die Wildschweinsalami von Opa Gröne.

Dann gibt es noch die Spielscheune, in der auch mancher Erwachsener Spielsachen aus der eigenen Kindheit wieder entdeckt. Ein riesiger Fuhrpark bestehend aus Fahrzeugen mit 1, 2 und 4 Rädern + Kajak.

Nicht zu vergessen: die absolut freundliche und aufmerksame Art von Frau Schirmer, die uns die Flitterwochen und die Geburtstagsfeier meines Mannes versüßt hat.